Ottis Leben

Startseite
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019
2020
2021
   
         

2012


Der B.A. hat Geburtstag und es gibt dieses Jahr sogar einen 29.02.
Besuch kommt und ich werde die erst mal Kuchen backen lassen.

Was für eine Chaotentruppe!



Zum Konzert bei Hubert waren wir in Berlin.



Bald brauchen wir mehr Wände für unsere Bilder.

Mona hat uns ein tolles Laserbild geschenkt. Das TV haben wir ins Netzwerk bekommen.
Nun können wir die Otti - Seite ganz groß anschauen.

Eine kleine Zwischenmahlzeit



Besuch beim Zahnarzt



Wir waren am Rhein unterwegs und in Frankreich - in Bitche gibt es eine Citadelle



Dresden haben wir besucht - und im Museeum waren wir.
Der französische Präsident fuhr nach dem WW II einen deutschen Wagen!

In einem Raum wird der Atomblitz simuliert - da ist der Schatten noch da, wenn man schon weg ist.

Pauli, der "kleine" Maulwurf trafen wir in der Altstadt.



Spiegelei mal anders.



Zum Jahresende wollen wir nach China.
Um dort mit dem Transrapid richtig unterwegs zu sein, haben wir mit der Kölner Seilbahn geübt.



Was kocht man mit einer Avokado?



Vorbereitung zum großen Marsch:
Biometrische Bilder und Tarnung an meiner Mütze und am Halstuch vom B.A.

Otti Wang & B.A. Lee

In Shanghai gingen wir vom Flieger zum Bus und verstauten unser Gepäck.
Danach fuhren wir mit dem Transrapid vom Flughafen zum Hotel.
Als wir ankamen, stand unser Bus schon da.
Ist der Bus doch schneller, als ein Transrapid?

Morgens im Hotel haben wir mit Hubert erst mal alle geweckt.

Die Ampeln sind toll - die zeigen die Wartezeiten an.
Mit dem Zug fuhren wir von Shanghai nach Peking.
... und schon war der Fotoapparat weg. Aber im Hotel gab' es einen Neuen.

Vom Platz des himmlischen Friedens ging es direkt in die verbotene Stadt.
Keine Verbote mehr - man darf sich alles Angucken - wenn man das 12er Verbotsschild beachtet.

Morgens vor dem Hotel waren es minus 10°C - aber als wir oben auf der Mauer waren,
war uns wieder warm.

Unser Mauer-Zertifikat. Dann war da noch die Vase für 2.360.000 Yuan, oder 301.886 Euro.
Wer hat schon mal ein Geschäft gesehen, in dem eine Vase für sooo viel Geld steht.

Peking Ente, Deutsche Botschaft, Amerikanisches Essen, Rikscha-Tour und Rückflug.



Kaum zurück legten wir die Verkleidung ab, und ich holte meine rote Mütze - die brauche ich gleich.
Besuch des Wolfsparks in Merzig.

2012


Startseite
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019
2020
2021
   
         


Fragen?